Liebe Kinder,

es sind Ferien, und unser Tierheim Berlin bleibt weiterhin für die großen und kleinen Besucher geschlossen. Unsere Tierschutzferienangebote können wir nicht in gewohnter Form durchführen. Deshalb möchten wir Euch alle zu unserem tierischen Foto- und Geschichtenwettbewerb einladen. Egal ob Ihr Eure Ferien zu Hause, im Garten, auf einem Bauernhof oder am See verbringt oder doch weiter weg verreist: Überall werden Euch Tiere begegnen, über die Ihr Schönes, Interessantes, Erstaunliches, Lustiges aber auch Trauriges in Form einer Geschichte berichten könnt. Macht mehrere Fotos von dem Tier. Gerade mit einer Kamera kann man viele und besondere Details festhalten. Warum kommt ein Regenwurm bei Regen aus der Erde und wie sieht er aus? Habt Ihr schon mal Entenfamilien ganz genau beobachtet? Seht Ihr vielleicht Tauben in der Stadt, denen es nicht gut geht? Was machen Schweine am liebsten? Und wer ins Ausland reist: Warum gibt es so viele Hunde am Strand ohne Besitzer?
Nehmt teil und geht auf Entdeckungsreise ins Reich der Tiere, die uns überall umgeben.
Also schnappt Euch ein Handy oder den guten alten Fotoapparat, um ein paar Fotos zu knipsen. Und greift zu Stift und Zettel, um Eure Erlebnisse als Geschichte für uns aufzuschreiben. Vielleicht habt Ihr das Tier auch nur einmal gesehen und fotografiert und danach nicht wieder gesehen? Das macht gar nichts. Recherchiert einfach, wie diese Tierart lebt und denkt Euch selbst eine Geschichte zur beobachteten Situation aus! Einzige Voraussetzung ist, dass Ihr Euch mit einem Tier beschäftigt, welches Ihr noch nicht kennt. Wir sind schon ganz gespannt auf Eure interessanten Fotos und spannenden Geschichten.

Wer darf mitmachen?
Alle Kinder zwischen 7 und 14 Jahren.

Was gibt es zu gewinnen?
Die 3 schönsten Fotos samt Geschichte in der Alterskategorie 7 bis 10 und 11 bis 14 Jahre erhalten einen Preis. Ausgewählt werden die Fotogeschichten durch eine fünfköpfige Jury, die sich aus Mitarbeitern des Tierheim Berlins zusammensetzt. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde per E-Mail.

Wir werden alle Fotogeschichten im Tierheim Berlin ausstellen und die schönsten bei Facebook und Instagram zeigen.

Wann ist Einsendeschluss?
Sendet uns Eure Fotos und Geschichten bis zum 10. August 2020.

Wie kann ich meine Fotogeschichte einsenden?

Die Fotogeschichten könnt Ihr uns gerne per Mail zukommen lassen. Die Geschichten zu den digitalen Fotos können eingescannt oder abfotografiert werden oder Ihr schreibt diese direkt digital. Unsere Emaildresse ist: jugendtierschutz@tierschutz-berlin.de

Natürlich könnt Ihr Eure Fotogeschichte auch per Post schicken. Denkt dann bitte daran, eine E-Mail-Adresse zu notieren, unter der wir Euch erreichen können. Unsere Postadresse ist:

Tierschutzverein für Berlin und Umgebung Corp. e.V.
Foto- und Geschichtenwettbewerb
Hausvaterweg 39
13057 Berlin

Mit der Zusendung der Fotogeschichten erklärt Ihr bzw. Eure Eltern, dass Ihr/sie mit einer Veröffentlichung einverstanden seid/sind.

Informationen zum Malwettbewerb gibt es auch telefonisch unter 030 76 888 119.

Euer Team vom Tierheim Berlin