Trödelwochenende im Tierheim Berlin

Nach drei Jahren findet das beliebte Trödelwochenende am 10. und 11. September 2022 auf dem Gelände des Tierheims in diesem Jahr endlich wieder statt.

Von 11 bis 16 Uhr kann an beiden Tagen im großen Saal des Tierheimes nach Herzenslust getrödelt werden. Alle Trödelartikel wurden von Tierfreunden gespendet, der Erlös kommt ausschließlich den Tieren zugute. Auch wer gemütlich Kaffee trinken und Kuchen essen möchte, kommt an diesem Wochenende nicht zu kurz, für die Kinder steht ein Glücksrad bereit.

Den gesamten Beitrag lesen…

Immer noch heftige Mängel und Probleme im Tierheim Wesendahl

Nach den heutigen Ausführungen von Ministerin Nonnemacher im zuständigen Ausschuss im Potsdamer Landtag zu schwerwiegenden Haltungsfehlern und der fehlenden Sachkunde der Betreiber im Tierheim Wesendahl, kommentiert Eva Rönspieß, Vorsitzende des Tierschutzvereins für Berlin:

„Der Weiterbetrieb des Tierheims Wesendahl ist noch immer ein schrecklicher Fehler und eine Bündnisgrüne Fehlentscheidung. Weiterhin werden schwerwiegende Haltungsfehler festgestellt, die durch die Betreiber verursacht werden. Es fehlt an Tränken und Zugang zu frischem Wasser, es wird falsch und nicht artgerecht gefüttert,

Den gesamten Beitrag lesen…

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine und ihre Haustiere

(Українська мова нижче)

 

Internetseiten Privatunterkünfte (auch mit Haustieren):

www.unterkunft-ukraine.de
www.wunderflats.com
www.honestdog.de
www.tasso.help.net/de/

Ersthilfe für Geflüchtete mit Haustieren:

Kostenlose tierärztliche Erstversorgung:
Wir helfen Geflüchteten mit Haustieren mit einer kostenfreien Tollwutimpfung, Setzen eines Mikrochips und Ausstellen eines EU-Heimtierausweises sowie bei medizinischen Notfällen mit einer tierärztlichen Notversorgung.
Wann: täglich 13-16 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung unter Telefon 030 76888-250 oder -251 oder per E-Mail an praxis@tierschutz-berlin.de
Wo: Tierheim Berlin / Tierarztpraxis,

Den gesamten Beitrag lesen…

Aufnahmestopp im Tierheim Berlin

Das Tierheim Berlin verhängt mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres einen Aufnahmestopp für Tiere, deren Besitzer*innen sie dort abgeben möchten. Fundtiere, durch Veterinärämter sichergestellte Tiere sowie sonstige Notfälle werden selbstverständlich weiterhin aufgenommen. Die Einrichtung in Falkenberg betreut aktuell täglich ca. 1400 Tiere, die meisten Bereiche sind schon seit Monaten stark überlastet. Gründe sind die Auswirkungen des durch die Corona-Pandemie verursachten Haustier-Booms und der saisonal bedingte Anstieg an Fundtieren zur Urlaubszeit. Dass das Reisen nach zwei Jahren Pandemie wieder möglich ist,

Den gesamten Beitrag lesen…

Offene Ferienangebote für Kinder und Jugendliche im Sommer 2022

Mittwoch, 20. Juli 2022, 9:30-13 Uhr 
Rund um den Hund
Altersgruppe: 8-11 Jahre
Treffpunkt: Haupteingang Tierheim Berlin

Inhalt:
Du hast einen Hund, möchtest gern einen haben oder findest Hunde einfach nur toll und möchtest dich über sie und ihre Bedürfnisse informieren? Dann bist du bei unserem Workshop genau richtig.
Wir klären, warum es überhaupt verschiedene Hunderassen gibt, welche Bedürfnisse Hunde haben, wie Hunde miteinander und mit uns kommunizieren und welche Missverstände es geben kann und vieles mehr.

Den gesamten Beitrag lesen…

Bücherstube wieder geöffnet

Gute Neuigkeiten für alle Bücherfans: Die Bücherstube des Tierheims Berlin ist wieder geöffnet. Leseratten können freitags und samstags von 13 bis 16 Uhr vorbeikommen und nach Herzenslust nach gebrauchten Büchern stöbern. Jedes Buch kostet einen Euro, alle Erlöse kommen dem Tierheim zugute. Auch Bücherspenden werden während der Öffnungszeit gern direkt in der Bücherstube angenommen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Den gesamten Beitrag lesen…

Urlaubsbetreuung für Haustiere rechtzeitig organisieren!

In zwei Wochen beginnen in Berlin die Sommerferien. Nachdem in den vergangenen zwei Jahren die Corona-Pandemie die meisten Reisen unmöglich gemacht hat, fiebern nun viele dem Urlaub entgegen. Tierhalter*innen haben dabei eine besondere Verantwortung, denn nicht jedes Haustier kann oder sollte mitgenommen werden.

„Es ist allerhöchste Zeit, sich um eine zuverlässige Urlaubsbetreuung für sein Tier zu kümmern“, mahnt Eva Rönspieß, Vorsitzende des Tierschutzvereins für Berlin (TVB). „Gute Tierpensionen sind oft lange im Voraus ausgebucht.

Den gesamten Beitrag lesen…

So kommen Tiere gut durch die warme Jahreszeit

Hitzetipps vom Tierschutzverein

Der Sommer ist da, die erste Hitzewelle des Jahres im Anmarsch. Tierhalter*innen müssen nun besonders überlegt handeln. Leider sterben jedes Jahr wieder Hunde, die in parkenden Autos zurückgelassen wurden. Selbst ein Schattenplatz und leicht geöffnete Fenster schaffen keine Abhilfe: Schon bei nur 20 Grad Außentemperatur heizt sich ein Auto innerhalb von einer Stunde auf 46 Grad im Wagen auf, bei höheren Temperaturen geht es entsprechend schneller. Für Hunde besteht ab ca.

Den gesamten Beitrag lesen…