Das Gelände des Tierheims Berlin ist so groß wie 22 Fußballfelder. Da gibt es viel zu entdecken und zu erfragen! Für Interessierte und Neugierige bieten wir deshalb kostenfreie Führungen über das Gelände des Tierheims Berlin an.

Der Tierschutzverein für Berlin möchte mit seinen Besucherführungen interessierten Tierfreunden das rund 16 Hektar große und modernste Tierheim Europas mit seinen vielen Schützlingen näherbringen.

Auf dem Programm stehen neben aktuellen Tierschutzthemen der Tierschutz-Bauernhof mit seinen sogenannten Nutztieren, die Außenbereiche der Katzen- und Hundehäuser sowie coronabedingt ebenfalls die Außenvolieren und -unterbringungen für Vögel, Exoten und ggf. Nager.

Während der Führung erhalten die Besucher wissenswerte Informationen zu Haltungsbedingungen und Pflegeanforderungen der verschiedenen Tiere. Auch können sich interessierte Tierfreunde über Tierpatenschaften und die Möglichkeiten einer ehrenamtlichen Arbeit für den Tierschutzverein und sein Tierheim informieren.

Aktuelle Termine:

+++ Nach der coronabedingten Pause bieten wir ab dem 10. Oktober wieder zweimal wöchentlich Tierheim-Führungen an – vorausgesetzt, es melden sich mindestens 5 Personen an. Die Führungen finden jeweils samstags um 13 Uhr und mittwochs um 14 Uhr statt. Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 15 Personen, ein Mund-Nasenschutz muss getragen werden. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail unter fuehrungen@tierschutz-berlin.de. Bitte geben Sie in Ihrer Mail die Anzahl der Personen sowie die vollständigen Namen und entweder eine Telefonnummer oder Email an, unter der die jeweilige Person erreichbar ist. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt, sie sind jedoch wichtig, damit wir Sie im Falle einer bekannt gewordenen Corona-Infektion in der Führungs-Gruppe entsprechend informieren können. Vielen Dank für Ihr Verständnis! +++

Eine Führung dauert etwa zwei Stunden und findet aus Gründen des Infektionsschutzes ausschließlich im Außenbereich statt. Bitte denken Sie an die entsprechende Kleidung.

Sie wollen bei der nächsten Führung dabei sein? Dann melden Sie sich unter Angabe der Personenzahl, Vor- und Zunamen jeder Person sowie Telefonnummer bzw. Email verbindlich an (gilt nicht für Sonderführungen), ausschließlich per Mail an fuehrungen@tierschutz-berlin.de.

Treffpunkt zu den Führungen ist am Haupteingang des Tierheims Berlin. Unsere Führungen bieten wir kostenlos an. Da wir unsere Tierschutzarbeit jedoch ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanzieren, freuen wir uns sehr über jede Spende, die uns nach der Führung zukommt.

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt: Voraussetzung für Ihre Teilnahme ist die vorherige Anmeldung unter obigem Kontakt (Ausnahme: Sonderführungen). Ihre Anmeldung ist dann verbindlich. Bitte geben Sie uns Bescheid, falls Sie trotz Anmeldung kurzfristig verhindert sind – so geben Sie einem Nachrücker die Chance auf Teilnahme an der Führung.

Programmänderungen sind vorbehalten. Bitte informieren Sie sich über mögliche kurzfristige Terminänderungen.