Das Geschenk für den besonderen Anlass – Freude schenken und helfen!

Ob zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu Jahrestagen – immer wieder aufs Neue stellt sich die Frage, womit man den Liebsten eine Freude bereiten kann. Bei uns haben Sie die Möglichkeit aus drei tierisch guten Geschenken zu wählen, die jedem Tierfreund Freude bereiten und mit denen Sie gleichzeitig Gutes tun können.

Denn ob Sie eine Mitgliedschaft oder eine Patenschaft verschenken – jedes dieser Präsente kommt den Tieren im Tierheim Berlin zugute und hilft dem Tierschutzverein für Berlin seine wichtige Arbeit für den Tierschutz zu leisten.

Hund freut sich

Geschenkidee 1: Verschenken Sie eine Mitgliedschaft

Mit einer Geschenkmitgliedschaft eröffnen Sie dem Beschenkten die Möglichkeit, seinen ganz persönlichen Beitrag zum Tierschutz zu leisten und Teil unserer großen Tierschutzgemeinschaft zu werden. Der Mitgliedsbeitrag von mindestens 20 Euro im Jahr hilft uns dabei für unsere tierischen Schützlinge zu sorgen. Wenn Sie möchten, können Sie selbstverständlich auch gerne mehr geben. Herzlichen Dank!

Der Beschenkte erhält als Mitglied seinen Mitgliedsausweis, 3 x jährlich unser Magazin „Berliner Tierfreund“ und unseren aktuellen Tierschutzkalender (sofern noch vorrätig!).

Pfleger mit Hund vor Tierheim Berlin

Jetzt Mitgliedschaft verschenken: Formular herunterladen

Laden Sie das Formular herunter und senden es ausgefüllt per Post, Fax oder E-Mail an Tierschutzverein für Berlin, Hausvaterweg 39, 13057 Berlin, per Fax 030 / 76 888 150, per E-Mail an mitgliederbetreuung@tierschutz-berlin.de

Geschenkidee 2: Verschenken Sie eine Gemeinschaftspatenschaft!

Mit einer Gemeinschaftspatenschaft verschenken Sie die gezielte Unterstützung einer bestimmten Tiergruppe, egal ob für Hunde-, Katzen-, Vogel-, Exoten- oder Kleintierfreunde. Schließen Sie für Ihre Lieben eine Patenschaft für dessen Lieblingstierart ab und unterstützen Sie so schon ab zehn Euro im Monat die Versorgung der Tiere im jeweiligen Tierhaus. Selbstverständlich können Sie auch gern mehr geben. Herzlichen Dank!

Der Beschenkte erhält eine Urkunde mit seinem Namen und einem Foto der ausgewählten Tiergruppe, 3 x jährlich unser Magazin „Berliner Tierfreund“ und unseren aktuellen Tierschutzkalender (sofern noch vorrätig!).

Katzen Bärbel_Babsi_Benny

Jetzt Gemeinschaftspatenschaft verschenken: Formular herunterladen

Laden Sie das Formular herunter und senden es ausgefüllt per Post, Fax oder E-Mail an Tierschutzverein für Berlin, Hausvaterweg 39, 13057 Berlin, per Fax 030 / 76 888 150, per E-Mail an pate@tierschutz-berlin.de

Geschenkidee 3: Verschenken Sie eine Tierpatenschaft!

Die Person, die sie beschenken möchten, hat ein Lieblingstier? Vielleicht sogar ein ganz Bestimmtes, das bei uns im Tierheim auf ein neues Zuhause wartet? Mit einer Patenschaft können Sie ein bestimmtes Tier unterstützen.

Die Person, die Sie beschenken möchten, hat ein Lieblingstier? Vielleicht sogar ein ganz Bestimmtes, das bei uns im Tierheim auf ein neues Zuhause wartet? Verschenken Sie eine Tierpatenschaft und helfen Sie uns bei der Versorgung des Tieres.

Hund Django Tierheim Berlin

Die monatlichen Beiträge für eine Tierpatenschaft für ein bestimmtes Tier betragen

  • 20 Euro für Kleintiere
  • 30 Euro für Katzen
  • 40 Euro für Nutztiere
  • 50 Euro für Hunde
  • 50 Euro für Exoten
  • 100 Euro für Affen

Wenn Sie möchten, können Sie selbstverständlich auch gerne mehr geben. Herzlichen Dank!

Der Beschenkte erhält als Dankeschön eine Urkunde mit seinem Namen und einem Foto des Tieres, 3 x jährlich unser Magazin „Berliner Tierfreund“ und unseren aktuellen Tierschutzkalender (sofern noch vorrätig!).

Jetzt Tierpatenschaft verschenken: Formular herunterladen

Laden Sie das Formular herunter und senden es ausgefüllt per Post, Fax oder E-Mail an Tierschutzverein für Berlin, Hausvaterweg 39, 13057 Berlin, per Fax 030 / 76 888 150, per E-Mail an pate@tierschutz-berlin.de

Gut zu wissen: Mitglieds- und Patenschaftsbeiträge können Sie steuerlich geltend machen!

Bis spätestens Ende Februar nächsten Jahres erhalten Sie von uns für alle Ihre diesjährigen Spenden und Beiträge unaufgefordert eine Spendenbescheinigung. Einzelspenden bis zu einem Betrag von 200 Euro können dem Finanzamt aber auch durch den entsprechenden Kontoauszug der Bank zusammen mit dem Überweisungsbeleg nachgewiesen werden.

Ihre Spenden werden satzungsgemäß für die wichtige Tierschutzarbeit verwendet. Darüber hinaus prüft das Finanzamt für Körperschaften die Verwendung der uns anvertrauten Spendenmittel. Der Tierschutzverein für Berlin und Umgebung e.V. ist wegen der Förderung des Tierschutzes als gemeinnützig anerkannt und nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamts für Körperschaften I, St.-Nr. 27/678/50745, vom 11.01.2018 für den Veranlagungszeitraum 2016 nach §5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit.

Der Tierschutzverein für Berlin fühlt sich den Richtlinien seines Dachverbandes, des Deutschen Tierschutzbundes, verpflichtet.  Der Deutsche Tierschutzbund führt das Deutsche Spendensiegel und ist Mitglied im Spendenrat.