Unser Saal als Eventlocation

Saalblick vom Regieraum
Julius-Itzel-Saal
Saalblick von der Bühne

Ob zur großen Jahreshauptversammlung, dem geschäftlichen Kongress oder zur internen Vereinsfeierlichkeit – der barrierefreie Eventsaal des Tierschutzvereins für Berlin bietet einen idealen Rahmen für Veranstaltungen privater wie geschäftlicher Natur.

Mit Raum für  bis zu 200 Personen (Reihenbestuhlung) oder 120 Personen (Konferenz-Bestuhlung), einem separaten Regieraum inkl. moderner Audio-Anlage sowie einer Bühne mit Leinwand lassen sich unterschiedlichste Event-Formate flexibel realisieren.
Die angrenzenden begehbaren Atrien zu beiden Seiten des Saals eignen sich für kurze Pausen und Programmelemente im Freien.
Daneben stehen Ihren Gästen zum Event direkt vor unserem Gelände bis zu 100 Parkplätze kostenfrei zur Verfügung.

Auf Anfrage stellen wir für Ihre Veranstaltung Getränke bereit bzw. den Kontakt zu gastronomischen Servicepartnern her. Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Saalblick vom Rednerpult
Saalblick vom Rednerpult
Julius Itzel Saal
Getränke inkl. Spendendose
Ausstellung des Jugendtierschutz
Panorama-Saalblick vom Regieraum

Bitte beachten Sie, dass der Saal für Hochzeitsfeiern und ähnliche private Großveranstaltungen nicht geeignet ist.

Einen Überblick über unsere Ausstattung, Preise, Konditionen sowie einen Saalplan mit Maßangaben finden Sie nachfolgend zum Download als pdf-Dateien:

Preisliste Saalvermietung

Skizze Saalplan mit Maßangaben

 

Ansprechpartnerin:

Julia Forchheim
Telefon 030 76888-101
E-Mail: veranstaltung@tierschutz-berlin.de

Unser Gelände als Motiv

DSCF1046_Tierheim Berlin AtriumDas Tierheim Berlin fasziniert vor allem durch seine klare Architektur und die Großzügigkeit des Geländes. Neben Kino- und Fernsehfilmen werden hier auch Werbespots und Musikvideos gedreht. Auch für Fotoshootings ist das Tierheim eine charakterstarke Kulisse.

Sollten Sie sich für das Tierheim als Motiv interessieren, wenden Sie sich bitte an unsere Presseabteilung unter:

presse@tierschutz-berlin.de

DSCF1389_Tierheim Berlin_Eingang Struppi Haus

DSCF1401_Tierheim_Berlin_Katzenhaeuser