Tierschutz ist Ihnen eine Herzensangelegenheit und Sie sind dem Tierheim Berlin in besonderer Weise verbunden? Sie wünschen sich eine Möglichkeit diese Verbundenheit dauerhaft und sichtbar auszudrücken? Unterstützen Sie den Tierschutzverein für Berlin und verewigen Sie sich mit Ihrem Namen auf dem Gelände des Tierheims. Wir bieten Ihnen verschieden Möglichkeiten Ihre ganz persönlichen Spuren zu hinterlassen.

Hund mit Ehrenpfote

Eichenhain_Tierheim_Berlin

Ehrenpfote

Im Ehrenhain entlang der Katzenhäuser zieht sich ein ganz besonders Band der Erinnerung. Die im Boden eingelassenen Ehrenpfoten, entworfen und individuell gefertigt vom Berliner Künstler Michael Friedrichs-Friedländer, symbolisieren die enge Verbundenheit mit den Tieren. Für eine Spende ab 10.000 Euro können Sie sich mit einer Ehrenpfote auf dem Tierheimgelände verewigen. Die silberne Ehrenpfote trägt ihren Namen und ist für alle gut sichtbar. Als Dankeschön erhalten Sie von uns eine Urkunde mit Ihrer Ehrenpfote für zu Hause. Im Namen unserer Schützlinge danken wir herzlichst allen Spenderinnen und Spendern für diese besondere Unterstützung.

Ihre Ansprechpartnerin

Petra Schomburg
Fundraising
Tel.: 030 / 76 888 103
E-Mail: petra.schomburg@tierschutz-berlin.de