Ab sofort können Interessierte das Tierheim Berlin dreidimensional online erkunden: mit Hilfe einer aufwendig produzierten virtuellen 360 Grad-Videotour. Der audiovisuelle Rundgang führt in alle wesentlichen Bereiche des 16 Hektar großen Tierheimgeländes und zeigt Einblicke in den Alltag des größten und modernsten Tierheims Europas – inklusive Geräuschatmosphäre der Tierheimbewohner. So lassen sich  Katzen, Hunden oder Vögel akustisch wahrnehmen; ganz so, als wäre man selbst vor Ort. Begleitet werden die Zuschauer*innen von Sprecher Gregor König, bekannt als die Stimme von RTL und aus vielen Werbespots. Für den guten Zweck unterstützte er den TVB pro bono.

Die virtuelle Tour ist online unter www.tierschutz-berlin.de/tierheim/gelaende zu sehen. Sie kommt künftig außerdem auch gezielt in der Kinder- und Jugendarbeit sowie für Senioren als Virtual Reality zum Einsatz: Mit unseren entsprechenden VR-Brillen können sich Jung und Alt selbst in der virtuellen Welt des Tierheims bewegen und viel über unsere Arbeit lernen. Auch bei unseren Veranstaltungen und an Infoständen des TVB wird die VR-Tour künftig angeboten.