Maya

Die schöne Maya kam ins Tierheim, weil sie leider mit dem Nachwuchs der Familie nicht zurecht kam. Sie hat leider auch schon nach Menschen geschnappt und sucht deshalb ein Zuhause, das Erfahrung mit schwierigeren Hunden hat.

Maya ist stubenrein und kann auch mal bis zu sechs Stunden allein bleiben. Sie kennt das Mitfahren im Auto und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Leider ist sie bisher nur zu ihr bekannten Menschen freundlich – sie muss also noch viel lernen in Sachen Vertrauen und Rückhalt.

Bei Fremden reagiert Maya dann in der Regel aggressiv, vor allem bei Männern. Beim Gassigehen sollte sie deshalb einen Maulkorb tragen. Kinder wecken ihren Jagdinstinkt, der bei ihr generell stark ausgeprägt ist. Aber auch „clever“ ist Maya – sie kann Türen öffnen und über Zäune springen. Da braucht es also eine gute Sicherung.

Für Maya suchen wir ein erfahrenes Zuhause in ruhigerer, am besten ländlicher Umgebung. Kinder sollen nicht mit im Haushalt leben.
Wenn Sie sich für unsere Maya interessieren oder Fragen haben, melden Sie sich gern bei ihren Tierpfleger*innen im Lassie-Haus unter Telefon 030 76 888-220. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Vermittlungsnummer22/3414
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RasseLabrador-Mix
Größemittel
Geburtsdatum 04/2015
Im Tierheim seit 13.09.2022

Vielen Dank für die Patenschaft!

Ute Prengemann


Ute Prengemann hat die Patenschaft für Maya übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Maya sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Maya (Hunde) Labrador-Mix Vermittlungsnummer: 22/3414