Snacks

Unser Snacks ist ein ängstliches Kerlchen, das seine Unsicherheit leider gern mal gegen Menschen richtet. Er ist wachsam, aber eben auch schreckhaft. Hat er Angst, geht er eher nach vorn statt in die Defensive. Auch bedrängt werden möchte er nicht. Inzwischen kann Snacks auch in einer Hundegruppe, mit anderen Rüden, laufen.

Snacks ist stubenrein, kennt das Mitfahren im Auto und kennt das Alleinbleiben bis zu sechs Stunden. Er neigt zu Eifersucht, verteidigt sein Futter und ist außerdem prima darin, über Zäune zu springen. Deshalb sollte ein vorhandenes Grundstück gut und hoch gesichert sein. Rüden mag Snacks gar nicht und pöbelt sie an.

Was Snacks braucht, ist Sicherheit und Rückhalt, aber auch Konsequenz. Deshalb braucht er ein hundeerfahrenes Zuhause, das ihm Grenzen aufzeigt und wo er ankommen darf. Fühlt er sich überfordert, glaubt er die Kontrolle übernehmen zu müssen – diese Last muss ihm genommen werden. Er wird in unserer Tierheim-Praxis lebenslang kostenlos auf Hüftdysplasie behandelt.

Wenn Sie sich für den Schönen interessieren oder Fragen haben, melden Sie sich gern bei seinen Tierpfleger*innen im Benji-Haus unter Telefon 030 76 888-212. Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage.

 

Vermittlungsnummer21/2811
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseMalinois-Mix
Größegross
Geburtsdatum 06/2015
Im Tierheim seit 06.09.2021

Vielen Dank für die Patenschaft!

Andreas Berger


Andreas Berger hat die Patenschaft für Snacks übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Snacks sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Snacks (Hunde) Malinois-Mix Vermittlungsnummer: 21/2811