Nagini

Nagini kam aus einer Sicherstellung ins Tierheim. Bei uns präsentiert sich die wunderschöne junge Hündin sehr freundlich. Zwar ist sie anfangs bei fremden Personen etwas unsicher, aber wenn man ihr Raum gibt und sie selbst entscheiden lässt, wann sie Kontakt aufnehmen möchte, bricht das Eis schnell und Nagini zeigt ihre verschmuste Seite.

Der Alabai oder Zentralasiatische Owtscharka gehört zu den Herdenschützern. Diese Hunde können nicht von jedem geführt werden, sie brauchen feste Bezugspersonen, die den Hund mit selbstbewusster Gelassenheit anleiten. Körperlich sind Herdenschützer wie Nagini sehr stark. Sie wurden dafür gezüchtet, Weidetiere für großen Angreifern, z.B. Wölfen, zu beschützen. Das erfordert Mut und Entscheidungsfreudigkeit, weshalb Herdenschützer dazu neigen, im Zweifel schnell nach vorne zu gehen, wenn sie sich bedroht fühlen.

Rassebedingt wird Nagini nur an sehr hunde- (idealerweise Herdenschützer-)erfahrene Menschen mit Haus und Garten vermittelt. Ob sie sich mit anderen Hunden verträgt, entscheidet jeweils die Sympathie. Ältere, verständige Kinder ab etwa 12 Jahren sind für sie kein Problem.

Wenn Sie unsere wunderbare Nagini kennenlernen möchten, planen Sie bitte mehrere Besuche bei uns ein. Melden Sie sich bei Interesse oder Fragen gern bei ihren Tierpfleger*innen im Struppi-Haus unter Telefon 030 76888-156. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer21/2342
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RasseAlabai-Mix
Größegross
Geburtsdatum 5/2020
Im Tierheim seit 01.09.2021

Vielen Dank für die Patenschaft!

Katharina Schieche


Katharina Schieche hat die Patenschaft für Nagini übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Nagini sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Nagini (Hunde) Alabai-Mix Vermittlungsnummer: 21/2342
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.