Newsletter

Baghira

Baghira stammt ursprünglich aus einer Verwahrung und ist nach über zwei Jahren Vermittlung leider wieder zu uns zurückgekommen – Überforderung und dazugekommene gesundheitliche Probleme waren für die Besitzer nicht zu bewältigen und finanziell dauerhaft zu leisten.

Der hübsche Mischling ist noch ein sehr aktiver, kräftiger und temperamentvoller Hund. Er meint es natürlich nicht böse, aber er testet, ob man ernst meint, was man von ihm möchte und kann dabei manchmal auch etwas rüpelig und distanzlos sein. Er braucht auch etwas länger Zeit, um eine tiefe Bindung aufzubauen. Aber bei klarer Führung ist der intelligente Rüde ein toller, zuverlässiger Partner, aber eben nicht für Anfänger geeignet. Der Besuch einer Hundeschule mit ihm wird empfohlen.

Seiner Gassigeherin, die er seit Jahren kennt, macht Baghira weiterhin sehr viel Freude und zeigt gute Fortschritte. Motiviert befolgt er die Grundkommandos und zeigt bei seiner ehrenamtlichen Gassigeherin große Fortschritte, läuft dort gut an der Leine und lernt dazu. Futtersuchspiele machen ihm großen Spaß – er lebt auf, wenn man ihn fordert und zeigt gerne, was er kann. Auch baden bereitet ihm großen Spaß und auch bei anderen Hunden zeigt er sich meist freundlich. Stundenweises Alleinbleiben muss nach Eingewöhnung weiterhin konsequent geübt werden – beim Vorbesitzer hat er dabei öfter gebellt. Generell neigt er bei Überforderung zum Bellen.

Baghira hat eine Pankreasinsuffizienz, kommt derzeit aber sehr gut damit zu Recht. In unserer Praxis erhält er lebenslange kostenlose Medikamente und Weiterbehandlung.

Baghira sucht erfahrene Menschen, die ihn mit sicherem Auftreten konsequent führen, auslasten und es auch schaffen ihm Ruhezeiten zu verschaffen. Für ein Leben mitten in der Stadt ist er nicht geeignet, ein ruhiges Umfeld und über einen Garten, wo er sich auch mal unangeleint austoben könnte, würde er sich sehr freuen. Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben, bei Sympathie wäre er aber eventuell als Zweithund zu einer ähnlich aktiven Hündin geeignet.

Wünschen Sie sich einen sportlichen Begleiter? Baghira freut sich im Benji-Haus auf Ihren Besuch. Seine Tierpfleger erreichen Sie auch telefonisch unter 030 76 888-212.

Vermittlungsnummer23/1570
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RassePodenco-Schnauzer-Mix
Größegross
Geburtsdatum 06/2014
Im Tierheim seit 15.06.2023

Vielen Dank für die Patenschaft:

Stephan Hartramph


Mit einer Patenschaft unterstützen Sie uns bei der täglichen Versorgung und Pflege von Baghira.

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Baghira sucht weiterhin ein Zuhause!

Anfrage abschicken


Baghira (Hunde) Podenco-Schnauzer-Mix Vermittlungsnummer: 23/1570