Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der Tierschutzverein für Berlin eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) im Event- u. Veranstaltungsmanagement in Vollzeit (40 Std.) als Elternzeitvertretung

Ihre Hauptaufgaben:

  • Planung, Organisation und Durchführung aller internen und externen Veranstaltungen des Tierschutzvereins
  • Konzeptionierung und Organisation neuer innovativer Events, Projekte
  • Erstellung detaillierter Projektplanungen, -steuerung und -kontrolle inkl. Budgetverwaltung
  • Betreuung von digitalen Seminarveranstaltungen
  • Sie kommunizieren in engem Austausch mit den Kollegen der Presse- und Fundraising Abteilung
  • Beschaffung und Verwaltung von Merchandise-Artikeln für das Tierheim

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/mann oder vergleichbares Studium
  • 3 – 5 Jahre Erfahrung im Eventmanagement/Eventmarketing
  • Eigenverantwortliches, sehr selbständiges, präzises und motiviertes Arbeiten
  • Eine hohe Affinität zu Themen des Tier-, Natur- und Umweltschutzes
  • Den Umgang mit MS-Office-basierten Anwendungen setzen wir voraus – Erfahrungen im Datenbank-Management haben Sie bereits gesammelt
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Sozialen Medien

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine Vertrauensstellung mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeiten.
  • Sie bearbeiten spannende Aufgaben in einem engagierten Team.
  • Wir gewährleisten Ihnen flexible Arbeitszeitgestaltung, auch Home Office ist teilweise möglich.
  • Sie erhalten eine adäquate Bezahlung mit freiwilligen sozialen Zusatzleistungen.
  • Nach Absprache und Verträglichkeit dürfen Ihre Haustiere Sie zur Arbeit begleiten.

Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins richten Sie bitte an Frau Mehner-Focken per E-Mail unter bewerbung@tierschutz-berlin.de.
Bitte senden Sie uns ihre Bewerbung bis zum 15. Mai 2021.