Newsletter

Zeus

Zeus kam nach einer Sicherstellung zu uns. Er ist stubenrein, beherrscht die Grundkommandos uns lässt sich gern durch Futtersuchspiele motivieren. Aber er ist auch ein kleines Kraftpaket und in seinem neuen Zuhause unbedingt eine Aufgabe, die ihn auslastet. Leider hat er scheinbar in der Vergangenheit genau das nicht gehabt – ebenso wie eine gute Ausbildung: Zeus neigt noch zu Leinenaggression und pöbelt an der Leine. Leider kam es auch schon zu einem Bissvorfall mit einem anderen Hund.

Für den selbstbewusste Zeus suchen wir also ein Zuhause bei möglichst rasseerfahrenen Menschen in einer eher ruhigen Umgebung und einem Haushalt ohne Kinder und andere Tiere. Zeus ist sehr personenbezogen. Ob er auch mal allein bleiben kann, muss ausgetestet und gegebenenfalls geduldig trainiert werden.

Auch wenn Zeus noch die eine oder andere Baustelle hat, verdient er ein liebevolles Zuhause bei Menschen die ihm zeigen, dass er die Verantwortung auch abgeben kann und vertrauen darf. Wenn Sie dieses Zuhause für Zeus sein möchten, melden Sie sich gern telefonisch unter 030 76888-264 bei seinen Tierpfleger*innen oder füllen Sie das untenstehende Anfrageformular aus.

Vermittlungsnummer24/17
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseHollandse Herdeshond
Größegross
Geburtsdatum 2019
Im Tierheim seit 03.01.2024

Vielen Dank für die Patenschaft:

Tanja Sengpiehl & Ole


Mit einer Patenschaft unterstützen Sie uns bei der täglichen Versorgung und Pflege von Zeus.

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Zeus sucht weiterhin ein Zuhause!

Anfrage abschicken


Zeus (Hunde) Hollandse Herdeshond Vermittlungsnummer: 24/17