Wotan

Der prächtige Wotan wurde aufgrund von gesundheitlichen Problemen seines Besitzers im Tierheim abgegeben. Rassetypisch ist er intelligent, wachsam und sehr auf seine Menschen bezogen. Fremde mag Wotan erst mal nicht leiden, besonders nicht Männer – sein Vertrauen muss man sich erarbeiten, er schenkt sein großes Herz nicht einfach so weg. Hat man es jedoch gewonnen, bekommt man einen wunderbaren, loyalen Kameraden. Wotan sieht es als seine heilige Pflicht an, seine Menschen vor allem Unbill zu beschützen. Er braucht daher eine stets klare Führung, damit er weiß, dass sein Schutz im Normalfall gar nicht gebraucht wird und er sich in Gegenwart seiner Bezugspersonen vollkommen entspannen kann.

Wotan ist natürlich stubenrein, beherrscht die Grundkommandos und fährt problemlos mit dem Auto mit. Er kann auch gut mal bis zu vier Stunden allein bleiben. Wotan versteht sich prima mit seinen weiblichen Artgenossen, auf Rüden ist er allerdings nicht so gut zu sprechen.

Rassetypisch hat er bereits ein bisschen mit HD und Spondylose zu tun, dies kann aber gut gemanagt werden. Die Zeit für rasanten Hundesport ist allerdings vorbei, er sollte es von nun an ein wenig ruhiger angehen lassen und auch keine Treppen mehr steigen müssen. Natürlich ist aber regelmäßige Bewegung und auch Kopfarbeit für diesen klugen Kerl als Ausgleich sehr wichtig.

Wotan sucht ein ebenerdiges Zuhause (bzw. in einem Haus mit Aufzug) bei rasseerfahrenen Schäferhundfreunden mit viel Zeit. Verständige Kinder ab ca. 14 Jahren wären sicher kein Problem. Ggf. könnte er als Zweithund zu einer souveränen, entspannten Hündin ziehen. Bitte planen Sie mehrere Besuche im Tierheim ein, um ihn kennenzulernen.

Auf seine HD und Spondylose wird Wotan lebenslang kostenlos in unserer Tierarztpraxis behandelt.

Wenn Sie ein großes Körbchen für unseren Wotan frei haben, melden Sie sich gern unter 030 76888-220 bei seinen Tierpflegern im Lassiehaus, um einen Kennenlern-Termin zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer20/2590
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseDeutscher Schäferhund
Größegross
Geburtsdatum November 2013
Im Tierheim seit 16.08.2020

Vielen Dank für die Patenschaft!

Friederike Höhne


Friederike Höhne hat die Patenschaft für Wotan übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Wotan sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Wotan (Hunde) Deutscher Schäferhund Vermittlungsnummer: 20/2590
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.