Woody Woodpacker

Woody kam aus einer Brandwohnung zu uns und hat deshalb Atemprobleme sowie eine Fehlstellung des Schnabels. Dieser muss auch regelmäßig gekürzt werden. Auf beides wird er sein Leben lang und kostenlos in unserer Tierarztpraxis behandelt.

Wir suchen für Woody eine nette, ruhige Partnerin derselben Art. Seine neuen Zweibeiner sollten schon Erfahrung mit kranken Vögeln haben. Woody ist sehr verträglich mit anderen Nymphensittichen. Zu Beginn wird er sich vermutlich scheu zeigen – nach der langen Behandlung und der täglichen Medikamentengabe muss er erst wieder Vertrauen zu Menschen aufbauen.

Woody wünscht sich eine geräumige Außenvoliere mit beheizbarem Schutzraum mit folgenden Mindestmaßen: 3 m lang x 2 m tief mal 2 m hoch für die Voliere, der Schutzraum für kältere Tage sollte 2 m lang x 1 m tief, 2 m hoch sein.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt mit Fotos Ihrer Unterbringungsmöglichkeit an seine Tierpfleger*innen im Vogelhaus:  vogelhaus@tierschutz-berlin.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Vermittlungsnummer20/3032
TierartVögel
Geschlechtmännlich
RasseNymphensittich
Größe
Geburtsdatum 2017
Im Tierheim seit 15.09.2020

Vielen Dank für die Patenschaft!

Vanessa Eick


Vanessa Eick hat die Patenschaft für Woody Woodpacker übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Woody Woodpacker sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Woody Woodpacker (Vögel) Nymphensittich Vermittlungsnummer: 20/3032
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.