Vito

Vito kam zu uns, weil seine Halter gegen das Hundegesetz verstoßen haben. Er hatte während eines Spaziergangs mit einem Dogwalker einen Zusammenstoß mit einem kleineren Artgenossen, der für diesen leider tödlich verlaufen ist. In dieser Situation wurde zudem der Besitzer des getöteten Hundes von Vito angegriffen und verletzt. Vito hat Probleme stressige Situationen zu bewältigen und muss daher mit Maulkorb geführt werden. Leider mag er diesen nicht besonders, da er ihn offenbar in der Vergangenheit sehr negativ verknüpft hat. Vito liebt Wasser und lässt sich gut mit Futter motivieren. Spielzeug sollte in seinem Leben tabu sein, da er bei dem Anblick bereits in eine sehr hohe Erregungslage kommt. Ein Zaun sollte mindestens 1.80 hoch sein, da er sehr hoch springen kann. Im Auto fährt Vito sehr brav mit.

Für Vito wünschen wir uns ein Zuhause in ländlicher Umgebung. Erfahrung mit schwierigen und großen Hunden sollte auf jeden Fall vorhanden sein. Er wird nicht in eine Familie mit Kindern vermittelt. Für das Kennenlernen von Vito müssen mehrere Termine eingeplant werden. Auch nach der Vermittlung stehen den künftigen Besitzern unsere Trainer zur Verfügung.

Wenn Sie Vito eine Chance bieten können, wenden Sie sich bitte unter 030 76 888 204 oder-207 an seine Tierpfleger*innen im Reha- und Trainingszentrum.

Vermittlungsnummer20/1332
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RassePresa Canario-Mix
Größegross
Geburtsdatum 15.03.2015
Im Tierheim seit 27.05.2020

Vielen Dank für die Patenschaft!

Praxis für Logopädie - Annegret Rath


Praxis für Logopädie - Annegret Rath hat die Patenschaft für Vito übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Vito sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Vito (Hunde) Presa Canario-Mix Vermittlungsnummer: 20/1332
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.