Tyson

Tyson wurde wegen Erkrankung seiner Besitzerin bei uns abgegeben. Er ist stubenrein, sehr gelehrig und liebt das Mitfahren im Auto. Mit netten Hundedamen versteht er sich gut.

Das bildhübsche Kerlchen hat die Angewohnheit, sich bei unsicheren Personen etwas distanzlos zu verhalten und beim Spaziergang in seine Leine zu beißen. Er braucht einfach einen sicheren, hundeerfahrenen Menschen, der ihn souverän führt und ihm ruhig und konsequent Grenzen setzt. Respektiert er seinen Zweibeiner, ist er sehr feinfühlig, aufmerksam und bemüht sich, jeden Wunsch von den Augen abzulesen.

Für unseren schönen Tyson suchen wir ein ebenerdiges Zuhause in eher ländlicher Umgebung. Kinder und Katzen sollten nicht mit im Haushalt leben. Seine Menschen sollten bereit sein, mit ihm zu trainieren und ein tiefes Vertrauen aufzubauen.

Möchten Sie Tyson kennenlernen oder haben Fragen? Wenden Sie sich gern an seine Tierpfleger*innen im Benji-Haus unter Telefon 030 76 888-212.

Vermittlungsnummer 17/3400
TierartHunde
Geschlechtmännlich
Rasse Altdt.-Belg. Schäferhund-Mix
Größemittel
Geburtsdatum 06/2012
Im Tierheim seit 01.09.2017

Vielen Dank für die Patenschaft!

Rosemarie Hahnsch


Rosemarie Hahnsch hat die Patenschaft für Tyson übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Tyson sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Tyson (Hunde) Altdt.-Belg. Schäferhund-Mix Vermittlungsnummer: 17/3400
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.