Tinkabell

Tinkabell kam zu uns, weil ihre Halter gegen das Tierschutzgesetz verstoßen haben. Zum Glück ist sie noch sehr jung und hat jetzt noch ein tolles weiteres Leben vor sich. Menschen gegenüber ist die hübsche Papageiendame eher schüchtern und auch nicht handzahm.

Tinkabell sucht einen netten Partner derselben Art und sachkundige Zweibeiner, die ihr ein möglichst artgerechtes Zuhause bieten können. Die Mindestmaße für ihre zukünftige Voliere betragen zwei Meter Breite, einen Meter Tiefe und zwei Meter Länge, eine geräumiges Vogelzimmer wäre natürlich noch besser.

Möchten Sie Tinkabell kennenlernen? Wenden Sie sich gern an ihre Tierpfleger im Vogelhaus (Telefon 030 / 76 888 147). Bitte bringen Sie für die Vermittlung ein Foto Ihrer Unterbringungsmöglichkeit mit.

Vermittlungsnummer19/1396
TierartVögel
Geschlechtweiblich
RasseMohrenkopfpapagei
Größe
Geburtsdatum ca. 2017
Im Tierheim seit 16.05.2019

Tinkabell sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Tinkabell und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Tinkabell.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Tinkabell (Vögel) Mohrenkopfpapagei Vermittlungsnummer: 19/1396
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?