Stanni

Stanni wurde ursprünglich gefunden, glücklich vermittelt und wurde dann wieder zu uns zurück gebracht, weil sein Weibchen leider verstarb. Der schüchterne Sittich hofft nun erneut sehr, dass sich ein lieber Zweibeiner findet, der ihm ein neues Zuhause mit einer netten Artgenossin derselben Art schenken kann.

Für Stanni wünschen wir uns eine möglichst geräumige Außenhaltung (Mindestmaße: vier Meter Breite, zwei Meter Tiefe, zwei Meter Höhe) mit einem beheizbaren Schutzraum (Mindestmaße: zwei Meter Breite, ein Meter Tiefe, zwei Meter Höhe). Ausreichend Beschäftigungsmöglichkeiten und Nagematerial sollten vorhanden sein – wenden Sie sich für detailliertere Informationen zu Volierengestaltung, Fütterung usw. gerne an seine Pfleger.

Haben Sie das passende Plätzchen für Stanni? Kommen Sie ihn gern im Vogelhaus (Telefon 030 / 76 888 147) besuchen. Bitte bringen Sie für die Vermittlung ein Foto Ihrer Unterbringungsmöglichkeit mit, damit wir Sie bestmöglichst beraten können.

Vermittlungsnummer19/582
TierartVögel
Geschlechtmännlich
RasseRosellasittich
Größe
Geburtsdatum unbekannt
Im Tierheim seit 08.07.2018

Vielen Dank für die Patenschaft!

Susanne Wendt


Susanne Wendt hat die Patenschaft für Stanni übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Stanni sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Stanni (Vögel) Rosellasittich Vermittlungsnummer: 19/582
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?