Sarah & Mandy

Mandy und Sarah wurden als Jungkatzen von uns vermittelt und kamen nun über eine Verwahrung zurück. Mandy ist schon deutlich zutraulicher, Sarah eher noch ein wenig zurückhaltend. Mit ein wenig Geduld und Zeit zum Einleben werden sie bestimmt bald aufgeschlossener und mutiger werden. Über ein wenig Hilfe beim Abnehmen wären beide sehr dankbar, besonders Mandy trägt zurzeit relativ viel zusätzliches Gewicht mit sich herum, was ihren Gelenken natürlich nicht so gut bekommt.

Für die netten Damen suchen wir fürsorgliche Dosenöffner, gerne auch ältere Menschen, die viel zu Hause sind. Beide sind manchmal noch schreckhaft und mögen es am liebsten ruhig und gemütlich. Ein stressfreies Zuhause ohne kleine Kinder wäre ihnen deshalb sehr wichtig. Mandy hat Probleme mit ihrer Haut, die fütterungs – aber auch stressbedingt sein können. Mit einem hochwertigen, getreidefreien Futter und in einer ruhigen Umgebung wird sich das bestimmt bald verbessern. Auch Sarah hat altersbedingt schon ein paar Wehwehchen, benötigt derzeit aber noch keine Medikamente. Mandy wird in unserer Tierarztpraxis lebenslang kostenlos auf ihre Haut, Sarah auf ihr Herz und ihren Darm behandelt.

Wer hat ein Plätzchen frei und möchte den zauberhaften Omis einen schönen Ruhestand ermöglichen? Wenden Sie sich bitte an ihre Tierpfleger im Garfieldhaus 1 (Telefon 030 / 76 888 236).

Vermittlungsnummer19/1253; 19/1254
TierartKatzen
Geschlechtweiblich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum 08/2007, 10/2007
Im Tierheim seit 07.05.2019

Vielen Dank für die Patenschaft!

Judith Elisa Metz


Judith Elisa Metz hat die Patenschaft für Sarah & Mandy übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Sarah & Mandy sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Sarah & Mandy (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 19/1253; 19/1254
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?