Sammy

Sammy wurde wegen aggressivem Verhalten abgegegen. Sie ist schon eine selbstbewusste Samtpfote, die genau weiß, was sie möchte, hat allerdings auch Probleme mit den Gelenken, möglicherweise hat sie also Schmerzen gehabt und ihre ehemaligen Zweibeiner haben ihr vielleicht zB. beim Streicheln aus Versehen wehgetan.. In unserer Tierarztpraxis wird sie lebenslang kostenlos auf Hüftdysplasie, Arthrose in der Hüfte und im Vorderfußwurzelgelenk behandelt.

Für Sammy suchen wir katzenerfahrene Menschen, die ihr einen kinderlosen Haushalt und die Möglichkeit zum Freigang bieten können. Mit anderen Katzen verträgt sie sich nicht und möchte ihr zukünftiges Umfeld auf keinen Fall mit ihnen teilen.

Wer hat ein Herz und das passende Zuhause und viel Einfühlungsvermögen für die hübsche Sammy? Ihre Tierpfleger*innen im Garfieldhaus 1 freuen sich unter 030 / 76 888 236 über Ihren Anruf.

Vermittlungsnummer20/2923
TierartKatzen
Geschlechtweiblich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum 06/2011
Im Tierheim seit 07.09.2020

Vielen Dank für die Patenschaft!

Brigitte Emonds


Brigitte Emonds hat die Patenschaft für Sammy übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Sammy sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Sammy (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 20/2923
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.