Sally

Sally kam als Fundtier zu uns und wird von ihren Pfleger*innen als  ungeschliffener Rohdiamant bezeichnet. Sie kann über die Grundkommandos hinaus noch nicht viel, möchte aber unbedingt gefallen und gern immer alles richtig machen. Sie ist noch jung und sehr lebhaft, gleichzeitig aber unglaublich menschenbezogen. Der Besuch einer guten Hundeschule wird dringend empfohlen – das macht Spaß und lastet einen aktiven Hund wie Sally gut aus. Auch Kopfarbeit wäre sehr sinnvoll bei ihr, und sie macht begeistert bei Futtersuchspielen mit.

Sally ist – vermutlich aus Unsicherheit – recht bellfreudig und leinenaggressiv anderen Hunden gegenüber. Dies sollte mit sachkundigem Training besser werden. Deshalb suchen wir für sie hundeerfahrene Personen, die sich idealerweise mit Podencos auskennen und ihr eine souveräne Führung und feste Strukturen bieten können. Evtl. im Haushalt lebende Kinder sollten mindestens 12 Jahre alt sein, da Sally viel Power hat und auch immer noch gern Menschen anspringt.

Bitte beachten Sie, dass mehrere Besuche im Tierheim nötig sein werden, um Sally kennenzulernen. Bei Interesse melden Sie sich gern bei ihren Tierpfleger*innen im Struppi-Haus unter Telefon 030 76 888-156 oder füllen Sie das untenstehende Formular aus. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer22/4417
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RassePodenco-Mix
Größemittel
Geburtsdatum 06/2020
Im Tierheim seit 03.12.2022

Vielen Dank für die Patenschaft!

Jessica Lange


Jessica Lange hat die Patenschaft für Sally übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Sally sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Sally (Hunde) Podenco-Mix Vermittlungsnummer: 22/4417