Robby

Robby wurden gefunden und zu uns gebracht. Hier zeigte er sich anfangs noch sehr ängstlich und versteckte sich hauptsächlich in seinen Höhlen. Inzwischen ist er aufgetaut und wickelt seine Tierpfleger*innen ums Pfötchen. Er war vermutlich ein freilebender Kater, der (noch) keine gute Bindung zum Menschen aufbauen konnte. Hier bedarf es sicherlich weiterhin Geduld und Einfühlungsvermögen, um Robbys Vertrauen zu gewinnen.

Für Robby wünschen wir uns liebevolle und geduldige Menschen, die ihm eine sehr ruhige Umgebung bieten können. Nachdem er sich eingewöhnt hat, möchte Robby wieder seinen geliebten Freigang haben. Kinder sollten nicht im Haushalt leben. Über einen Artgenossen in seinem neuen Zuhause würde er sich riesig freuen.

Möchten Sie Robby ein schönes Zuhause geben oder haben Fragen? Dann melden Sie sich gern bei ihren Tierpfleger*innen im Garfield-Haus unter Telefon 030 76888-236. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Vermittlungsnummer22/1433
TierartKatzen
Geschlechtmännlich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum ca. 06/2018
Im Tierheim seit 06.05.2022

Vielen Dank für die Patenschaft!

Ute Coesfeld-Gorski (für Wotan) sowie Diana Hausbalk (für Robby)


Ute Coesfeld-Gorski (für Wotan) sowie Diana Hausbalk (für Robby) hat die Patenschaft für Robby übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Robby sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Robby (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 22/1433