Rex

Rex kam zu uns, weil sein Besitzer gegen das Tierschutzgesetz verstoßen hat. Der schöne Kerl ist sehr lebhaft, voller Tatendrang und kommt im Tierheim zunehmend schlechter zurecht. Er versteht einfach nicht, wieso er so viel Zeit in einer Box verbringen muss und möchte endlich wieder etwas zu tun haben. Im Handling ist er deshalb nicht ganz einfach, eine souveräne Führung hat ihm bisher gefehlt. Sein zukünftiger Zweibeiner sollte sich also im Klaren darüber sein, dass erstmal ein wenig Arbeit auf ihn zukommt. Wenn man sein Vertrauen hat, ist er mit Sicherheit ein toller und absolut loyaler Begleiter, gerade für einen aktiven/ sportbegeisterten Menschen.

Für Rex suchen wir ein hundeerfahrenes Zuhause ohne im Haushalt lebende Kinder. Mit anderen Hunden ist er grundsätzlich verträglich und könnte bei Sympathie gut zu einer Hündin vermittelt werden. Da er noch nicht alleine bleiben kann, sollte für die Eingewöhnung im neuen Umfeld ausreichend Zeit eingeplant werden.

Wer gibt Rex eine Chance? Wenden Sie sich bitte an seine Tierpfleger im Struppi-Haus (Telefon 030 / 76 888 156).

Vermittlungsnummer18/1565
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseSchäferhund-Jagdhund-Mix
Größemittel
Geburtsdatum 01/2014
Im Tierheim seit 08.05.2018

Rex sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Rex und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Rex.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Rex (Hunde) Schäferhund-Jagdhund-Mix Vermittlungsnummer: 18/1565
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.