Ralph

Unser Ralph wurde wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz sichergestellt. Er ist ein stattlicher Kerl, ein sehr wachsamer, selbstbewusster und imposanter Altdeutscher Schäferhund. Er kann teilweise ganz schön stur sein und ist insgesamt auch recht bellfreudig.

Ralph ist stubenrein, beherrscht die Grundkommandos und kennt das Mitfahren im Auto. Fremde mag er überhaupt nicht – vor allem keine fremden Männer. Auch mit anderen Rüden hat er so seine Probleme. Und: Telefonklingeln findet er ebenfalls doof. Er kann wohl auch mal allein bleiben – wir konnten das aber bei uns bisher nicht austesten und vermuten eher, dass er dann bellt. Leider hatte Ralph auch schon Bissvorfälle.

Für Ralph suchen wir verständige, rasseerfahrene Menschen, die ihm ein Haus mit Garten in ruhiger Umgebung bieten können, zum Beispiel am Stadtrand. Zum Kennenlernen werden mehrere Besuche bei uns nötig sein – weil der Schöne eben anfangs ziemlich fremdelt. Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben.
Auf seine altersbedingten Spondylosen und die Hüftdysplasie wird Ralph in unserer Tierheim-Praxis lebenslang kostenlos weiterbehandelt. Wegen dieser Probleme mit dem Bewegungsapparat sollte er keine Treppen mehr steigen müssen, für ihn kommt nur eine ebenerdige Bleibe in Frage.

Wenn Sie sich für Ralph interessieren oder Fragen haben, melden Sie sich gern bei seinen Tierpfleger*innen im Lassie-Haus unter Telefon 030 76888-220. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer21/3932
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseAltdeutscher Schäferhund
Größegross
Geburtsdatum 12/2013
Im Tierheim seit 27.11.2021

Vielen Dank für die Patenschaft!

Tanja Müller


Tanja Müller hat die Patenschaft für Ralph übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Ralph sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Ralph (Hunde) Altdeutscher Schäferhund Vermittlungsnummer: 21/3932