Quaki

Quaki stammt ursprünglich aus Spanien. Der schöne Kater wurde von seiner ehemaligen Besitzerin auf der Straße aufgelesen, mit nach Deutschland gebracht und dann im kalten Winter ausgesetzt, als sie wieder zurückgezogen ist. Er ist schon eine Weile bei uns, war bisher aber sehr ängstlich und nicht freiwillig auf ein Foto zu bekommen. Inzwischen hat er sich eingelebt, kommt für ein Leckchen tapfer aus seinem Versteck und streckt einem auch kurz sein Köpfchen gegen die Hand, um sich dann, erschrocken über seinen eigenen Mut, schnell wieder zurückzuziehen. Wir sind uns sicher, dass Quaki ein ganz wunderbarer Mitbewohner werden wird, wenn man sich Zeit nimmt, um sein Vertrauen zu gewinnen.

Für Quaki suchen wir liebevolle Menschen mit Geduld und Katzenverständnis, die ihm Freigang und einen ruhigen Haushalt bieten können. Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben.

Man merkt Quaki an, wie sehr er sich Kontakt und Zuwendung wünscht – auch wenn er der Sache noch nicht so ganz traut. Wer gibt ihm die Chance auf ein Zuhause? Wenden Sie sich bitte an seine Tierpfleger im Garfieldhaus 2 (Telefon 030 / 76 888 236).

Vermittlungsnummer18/4392
TierartKatzen
Geschlechtmännlich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum 01/2006
Im Tierheim seit 14.11.2018

Vielen Dank für die Patenschaft!

Sigrid Pasternack


Sigrid Pasternack hat die Patenschaft für Quaki übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Quaki sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Quaki (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 18/4392
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.