Odin

Unser Odin kam zu uns, weil seine Besitzerin verstorben ist. Der treue Kerl hatte drei Tage neben seinem Frauchen ausgeharrt. Verunsichert und ohne Halt, zeigt er sich im Tierheim nicht immer einfach – hier sind ein souveräner, ruhiger Umgang und Geduld gefragt. Zu seinen Pfleger*innen hat er inzwischen Vertrauen aufgebaut und macht langsam Fortschritte, was das friedliche Miteinander angeht.

Odin kennt es, mal allein zu bleiben und fährt problemlos im Auto mit. Das Tragen einen Maulkorbs üben wir derzeit mit ihm. Aufgrund von altersbedingten Gelenkbeschwerden bekommt er bei uns Schmerzmittel.

Für Odin suchen wir ein ebenerdiges und kinderloses Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen. Eine ländliche Umgebung wäre ideal. Als Zweithund eignet er sich nicht. Bitte planen Sie zum Kennenlernen mehrere Besuche ein.

Wenn Sie Odin das passende Zuhause bieten können, wenden Sie sich gern unter 030 76 888-212 an seine Tierpfleger*innen im Benji-Haus.

Vermittlungsnummer21/47
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseSchäferhund-Labrador-Mix
Größegross
Geburtsdatum 01/2010
Im Tierheim seit 06.01.2021

Vielen Dank für die Patenschaft!

Friederike Höhne


Friederike Höhne hat die Patenschaft für Odin übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Odin sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Odin (Hunde) Schäferhund-Labrador-Mix Vermittlungsnummer: 21/47
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.