Nanu

Unsere Nanu mit dem treuen, traurigen Blick ist ein Hund, der aufgeschlossen werden möchte. Sie ist am Anfang bei Fremden sehr skeptisch und unsicher – deshalb bellt sie dann erstmal ein paar Minuten. Es wird also etwas Zeit zum Kennenlernen und mehrere Besuche im Tierheim brauchen, bis sie ihren neuen Menschen traut.

Nanu ist also sehr personenbezogen, allerdings auch eifersüchtig. Sie ist stubenrein, kann bis zu vier Stunden mal allein bleiben und kennt das Mitfahren im Auto und in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie möchte Einzelprinzessin sein und ist deshalb nicht als Zweithund geeignet.

Für Nanu wünschen wir uns ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen ohne im Haushalt lebende Kinder. Zeit, Liebe und Geduld zum „Erobern“ dieser Hundeseele sollte da sein.

Darf Nanu bei Ihnen vielleicht endlich auftauen? Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich gern telefonisch an ihre Tierpfleger*innen unter 030 76 888 220.

Vermittlungsnummer20/402
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RasseSchäferhund-Mix
Größegross
Geburtsdatum 04/2012
Im Tierheim seit 07.02.2020

Vielen Dank für die Patenschaft!

Annette Beccard


Annette Beccard hat die Patenschaft für Nanu übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Nanu sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Nanu (Hunde) Schäferhund-Mix Vermittlungsnummer: 20/402
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.