Myschkin

Myschkin kam zu uns, weil seine Vorbesitzerin erkrankt ist und sich nicht mehr um ihn kümmern konnte. Der hübsche Kater ist im Tierheim sehr unglücklich und eins unserer Sorgenfellchen. Nicht mal Kontaktaufnahme gefällt ihm momentan, was er auch lauthals kundtut. Wichtig wäre für Myschkin, dass er zu sehr erfahrenen Menschen zieht, die die Geduld und das Einfühlungsvermögen haben, ihm Zeit zu geben, um Vertrauen zu gewinnen.

Myschkin wünscht sich eine geräumige Wohnung mit ausreichend Kletter- und Beschäftigungsmöglichkeiten sowie Zugang zu einem gesicherten Balkon, auf dem er seine Umgebung beobachten kann.

Möchten Sie Myschkin eine Chance geben? Bei Interesse melden Sie sich gern unter Telefon 030 76 888-121 bei seinen Tierpfleger*innen im Samtpfötchenhaus 1.

Vermittlungsnummer22/2109
TierartKatzen
Geschlechtmännlich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum 06/2007
Im Tierheim seit 18.06.2022

Vielen Dank für die Patenschaft!

Inge Pösger


Inge Pösger hat die Patenschaft für Myschkin übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Myschkin sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Myschkin (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 22/2109