Manny

Manny kam ins Tierheim, weil sein Besitzer erkrankt ist und sich nicht mehr um ihn kümmern kann. Der kräftige, selbstbewusste Rüde ist stubenrein, kennt das Mitfahren im Auto und bleibt problemlos mal eine Weile allein. Menschen, die er gut kennt, hat er sehr gern.

Für Manny suchen wir souveräne Zweibeiner, die bereits Erfahrung mit anspruchsvolleren Hunden haben und ihm eine sichere Führung geben können. Wer für wen zuständig ist, war in seinem bisherigen Zuhause leider nicht wirklich geklärt. Manny beschützt „seinen“ Menschen daher gegenüber Fremden und auch gegenüber männlichen Artgenossen. Er braucht jemanden, dem er die Entscheidungsposition bedenkenlos anvertrauen kann, dann wird er sicher bald viel gelassener durch die Welt gehen.

Mit Hündinnen ist er gut verträglich und könnte bei Sympathie gut als Zweithund vermittelt werden. Sein zukünftiges Zuhause sollte eher ruhig gelegen sein, mitten in der Stadt würde er sich nicht wohlfühlen. Für eine Familie mit Kindern ist er nicht geeignet.

Wenn Sie Manny eine Chance geben möchten, wenden Sie sich bitte unter 030 / 76 888 264 oder -267 an seine Tierpfleger. Bitte planen Sie mehrere Besuche im Tierheim ein, um ihn in Ruhe kennenlernen zu können.

Vermittlungsnummer18/4289
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseRottweiler
Größegross
Geburtsdatum 04/2017
Im Tierheim seit 05.11.2018

Manny sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Manny und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Manny.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Manny (Hunde) Rottweiler Vermittlungsnummer: 18/4289
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.