Lilly

Lilly wurde bei uns abgegeben, weil sich ihre vorherigen Besitzer mit ihrer Krankheit überfordert fühlten. Sie ist anfangs schreckhaft und etwas ängstlich – taut sie aber erstmal auf, wird sie eine sehr liebe und schmusige Katze. Sie ist sehr aktiv und lebhaft und möchte unbedingt beschäftigt werden. Trotzdem hat sie wie fast jede Katze auch ihre eigenwilligen Momente: Lilly möchte sich partout nicht hochnehmen lassen und mag es nicht, wenn sie bedrängt wird.

Für Lilly wünschen wir uns eine nette Familie, die ihr ein schönes Zuhause bieten kann. Lilly möchte gern in Wohnungshaltung mit abgesichertem Balkon. Kinder, die im Haushalt leben, sollten mindestens im Grundschulalter sein. Wichtig wäre, dass die Wohnung geräumig ist und Lilly viele Versteckmöglichkeiten hat, um sich auch zurückziehen und ihren Menschen auch mal aus dem Weg gehen zu können.

Lillys Leberwerte sind leicht erhöht und sie litt an Gastritis. Dadurch erbrach sie sich viel und hatte Durchfall. Wegen ihrer Gastritis bekommt sie Spezialfutter, das ihr sehr gut hilft – das muss sie in ihrem neuen Zuhause weiterhin bekommen. Unsere Tierpfleger*innen beraten Sie dazu gern.

Wenn Sie Lilly ein liebevolles Zuhause schenken möchten oder Fragen haben, melden Sie sich gern bei ihren Tierpfleger*innen im Samtpfötchen-Haus 1 unter Telefon 030 76888-121. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Vermittlungsnummer21/1041
TierartKatzen
Geschlechtweiblich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum 07/2015
Im Tierheim seit 30.04.2021

Vielen Dank für die Patenschaft!

Oliver Schwenzfeier


Oliver Schwenzfeier hat die Patenschaft für Lilly übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Lilly sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Lilly (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 21/1041
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.