Newsletter

Lara & Rico

Lara und Rico wurden sichergestellt und suchen ein vogelerfahrenes Zuhause. Lara hat nur ein Auge, kommt damit aber sehr gut zurecht. Sie ist trotzdem sehr neugierig und kontaktfreudig. Sie ist PBFD-Kontakttier, genau wie Rico. Er ist zurückhaltender als Lara und anfänglich etwas misstrauisch.

Die beiden wünschen sich eine Voliere mit beheizbarem Innen- und einem Außenbereich, den sie zu jeder Zeit selbständig nutzen können. Reine Zimmerhaltung wäre möglich, sofern sie ein eigenes Zimmer komplett für sich haben und die Möglichkeit, am offenen (vergitterten) Fenster zu sitzen. Es sollte eine Wühlkiste für die zwei geben, da sie daran sehr viel Freude haben und es sich ideal zur Futterbeschäftigung eignet.
Die Voliere sollte mit vielen verschiedenen Naturmaterialien ausgestattet sein, unter anderem unterschiedliche Obstbäume und gern viel Kork. Eine UV Lampe speziell für Vögel sollte zur Grundausstattung gehören. Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist das A und O in der Papageienhaltung. Es sollten keine weiteren Papageien oder andere Haustiere vorhanden sein, die direkt Kontakt zu den beiden haben könnten.

Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gern bei den Tierpflegerinnen unter vogelhaus@tierschutz-berlin.de. Wir freuen uns, wenn Sie Bilder der künftigen Unterbringung schicken können (falls vorhanden). Bitte planen Sie mehrere Besuche ein um, die beiden kennenzulernen.

Vermittlungsnummer22/1141 & 1142
TierartVögel
Geschlechtmännlich & weiblich
RasseGraupapageien
Größe
Geburtsdatum unbekannt
Im Tierheim seit 15.04.2022

Vielen Dank für die Patenschaft:

Sandra Jaentsch (für Rico)


Mit einer Patenschaft unterstützen Sie uns bei der täglichen Versorgung und Pflege von Lara & Rico.

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Lara & Rico sucht weiterhin ein Zuhause!

Anfrage abschicken


Lara & Rico (Vögel) Graupapageien Vermittlungsnummer: 22/1141 & 1142