Newsletter

Koda

Koda wurde gefunden. Über ihre Vergangenheit können wir deshalb nicht viel sagen, außer dass sie wahrscheinlich nicht viel kennengelernt hat. Sie ist noch sehr bellfreudig und skeptisch, was fremde Dinge und Menschen angeht. Beim Gassigehen reagiert sie da meist mit pöbeln. Allgemein ist sie noch recht unerzogen. Ob sie stubenrein ist und auch schon mal allein bleiben kann, muss ausgetestet und gegebenenfalls geduldig geübt werden.

Für die lebhafte und selbstbewusste Koda suchen wir ein ruhiges und souveränes Zuhause bei hunde- und bestenfalls rasseerfahrenen Menschen. Am besten wäre ein Haus mit Garten in ruhiger Lage.

Wenn Sie die menschenbezogene Koda kennenlernen wollen, melden Sie sich gern telefonisch unter 030 76888-204 bei unseren Tierpfleger*innen oder füllen Sie das untenstehende Anfrageformular aus.

Vermittlungsnummer24/85
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RasseDeutscher Schäferhund
Größegross
Geburtsdatum 11/20
Im Tierheim seit 11.01.2024

Vielen Dank für die Patenschaft:

Alexandra Kaiser


Mit einer Patenschaft unterstützen Sie uns bei der täglichen Versorgung und Pflege von Koda.

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Koda sucht weiterhin ein Zuhause!

Anfrage abschicken


Koda (Hunde) Deutscher Schäferhund Vermittlungsnummer: 24/85