Jasmin

Jasmin kam zusammen mit Partner Aladin über einen Nachlass zu uns ins Tierheim. Beide sind schwer an Aspergillose, eine Pilzinfektion der Lungen, erkrankt. Daran ist leider vor kurzem ihr geliebter Aladin verstorben. Nun ist Jasmin sehr einsam und sucht dringend ein Zuhause, in dem schon ein vorhandener männlicher Gelbbrustara lebt und der eine nette Gesellschaft sucht.

Jasmin braucht Menschen die bereits Erfahrungen mit Aras und der Erkrankung haben. Sie wünscht sich eine Außenvoliere mit beheizbarem Schutzraum. Dort sollte immer für Frischluft gesorgt sein, was sehr wichtig für Jasmins Atmung ist. Die Außenvolieren-Maße für zwei Aras beträgt mindestens 4 m in der Länge, 3 m in der Tiefe sowie 2 m in der Höhe. Eine beheizbare Innenvoliere sollte mindestens 2 m lang, 3 m tief und 2 m hoch und mit einer UV-Lampe für Vögel ausgestattet sein.

Eine regelmäßige Inhalation wäre für Jasmin sehr von Vorteil, um ihre Atmung zu unterstützen. Hierzu beraten sie die Tierpfleger*innen gerne.

Jasmin ist dem Menschen gegenüber recht aufgeschlossen und freut sich über fast jedes Leckerli und Aufmerksamkeit. Sie wird dennoch nicht in Einzelhaltung vermittelt! Für eine normale Mietswohnung ist sie aufgrund ihrer Lautstärke wohl eher nicht geeignet. Eine Haltung im Haus in einem geräumigen Vogelzimmer ist möglich.

Findet Jasmin bei Ihnen ihr Glück? Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail mit Bildern der Unterbringung an: vogelhaus@tierschutz-berlin.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer20/2962
TierartVögel
Geschlechtweiblich
RasseGelbbrustara
Größe
Geburtsdatum unbekannt
Im Tierheim seit 10.09.2020

Jasmin sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Jasmin und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Jasmin.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Jasmin (Vögel) Gelbbrustara Vermittlungsnummer: 20/2962
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.