Noah

Jannis kam als Fundtier zu uns und sucht nun ein neues, nettes Zuhause.

Seine zukünftige Behausung sollte aus einem windgeschützten Innen- und einem Außenbereich von jeweils mindestens 6m² bestehen. Mehr Platz, ca. 10m², wäre natürlich toll. Außerdem sollte eine große Badeschale zur Verfügung stehen. Wenden Sie sich für detailliertere Informationen zu Volierengestaltung, Fütterung usw. gerne an seine Pfleger.

Möchten Sie Jannis ein Zuhause schenken? Melden Sie sich bei Interesse unter der Telefonnummer 030 / 76 888 165. Für die Vermittlung benötigen wir außerdem ein Foto Ihrer Unterbringungsmöglichkeit, damit wir Sie bestmöglichst beraten können.

Vermittlungsnummer19/2728
TierartVögel
Geschlechtmännlich
RasseTaube
Größe
Geburtsdatum 06/2019
Im Tierheim seit 09.08.2019

Vielen Dank für die Patenschaft!

Susanne Wendt (für Noah) sowie Maria Ressel (für Jannis)


Susanne Wendt (für Noah) sowie Maria Ressel (für Jannis) hat die Patenschaft für Noah übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Noah sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Noah (Vögel) Taube Vermittlungsnummer: 19/2728
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.