Hugo

Hugo wurde gefunden. Das arme Kerlchen hat wohl schon einiges erlebt: Er wurde mit einer Wunde am Brustbein entdeckt, die hier bei uns operiert werden musste. Mittlerweile ist die gefiederte Schönheit aber wieder fit und motiviert am Umherfliegen. Leider haben wir für ihn keine passende Partnerin, möchten diesen verträglichen Vogelherren aber auch nicht in Einzelhaltung vermitteln. Demnach suchen wir für unseren Hugo ein Zuhause, in dem schon ein Glanzsittichweibchen oder eine Gruppe von Glanzsittichen lebt, die einem Neuankömmling positiv gegenüber stehen.

Ideal für Hugo wäre die Haltung in einer geräumigen Außenvoliere, an die ein beheizbarer Schutzraum angebaut ist. Die Wohnungshaltung wäre zum Beispiel in einem eigenen Vogelzimmer möglich oder aber auch in einer Voliere in Kombination mit mindestens fünf Stunden Freiflug pro Tag. Die Mindestmaße einer Wohnungsvoliere: 1,60 m Länge, ca. 50 bis 60 cm Tiefe und ca. 1,50 m Höhe. Spezielles UV-Licht für Vögel ist bei der reinen Innenhaltung unumgänglich, um die fehlenden natürlichen UV-Strahlen auszugleichen. Außerdem brauchen die Vögel reichlich Anflugplätze aus Naturästen in der Wohnung – das sind artgerechte Sitzplätze und Spielzeuge in einem.

Möchten Sie Hugo ein Zuhause schenken? Melden Sie sich bei Interesse gern unter 030 76 888-147 oder senden Sie uns eine E-Mail an tiervermitllung@tierschutz-berlin.de. Für die Vermittlung benötigen wir ein Foto Ihrer Unterbringungsmöglichkeit, damit wir sie bestmöglich beraten können. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Vermittlungsnummer21/1088
TierartVögel
Geschlechtmännlich
RasseGlanzsittich
Größeklein
Geburtsdatum unbekannt
Im Tierheim seit 05.05.2021

Hugo sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Hugo und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Hugo.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Hugo (Vögel) Glanzsittich Vermittlungsnummer: 21/1088
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.