Newsletter

Hope

Unsere Hope kam als Verwahrung ins Tierheim. Sie ist stubenrein, beherrscht die Grundkommandos, mag Futtersuchspiele und lässt sich ruhig an anderen Hunden vorbeiführen. Ob sie auch mal allein bleiben kann, muss ausgetestet und ggf. geduldig trainiert werden.

Hope ist bei Fremden noch sehr unsicher und zurückhaltend, bei vertrauten Menschen wird sie aber sehr verkuschelt und energiegeladen. Aufgrund ihrer Unsicherheit suchen wir für Hope ein Zuhause bei Menschen, die schon Hundeerfahrung haben und ihre Unsicherheit richtig lesen können. Ideal wäre für sie ein Zuhause in einer ruhigen Umgebung, gern am Stadtrand. Kinder sollten nicht im Haushalt wohnen. Ob sie als Zweithund geeignet ist, muss nach Sympathie ausgetestet werden.

Aufgrund ihrer Spondylosen und ihrer Hüftdysplasie, auf die sie in unserer Tierarztpraxis lebenslang kostenlos behandelt wird, sollte ihr neues Zuhause ebenerdig sein.

Wenn Sie Hope ein Zuhause schenken möchten, melden Sie sich gern telefonisch unter Telefon 030 76888-264 bei ihren Tierpfleger:innen oder füllen Sie das untenstehende Anfrageformular aus.

Vermittlungsnummer24/738
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RasseBoxer-Mix
Größemittel
Geburtsdatum 01/2021
Im Tierheim seit 23.03.2024

Hope sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Hope und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Hope.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Hope (Hunde) Boxer-Mix Vermittlungsnummer: 24/738