Newsletter

Hera

Unsere Hera ist eine sehr arbeitswillige und nervenstarke Vertreterin ihrer Rasse. Sie lässt sich gut mit Futter und Spielzeug motivieren. Zu ihrer Auslastung braucht sie tierschutzkonformen Hundesport (Agility, Obedience o.ä.), Grundkommandos kennt sie schon. Mit ausgewählten Rüden verträgt sie sich nach einer Kennenlernphase sehr gut. Ihre Bezugsperson verteidigt sie konsequent, wenn sich ihr jemand nähert. Man muss also ein Auge auf Hera haben und kann sich nicht einfach mit ihr in ein Café setzen.

Hera kennt es, im Auto mitzufahren, und läuft gut an der Leine. Das Tragen eines Maulkorbs kennt sie ebenfalls. Diesen braucht sie beispielsweise bei Menschenansammlungen oder beim Tierarztbesuch. Wir vermuten, dass sie nach einer Eingewöhnungsphase bei entsprechender Auslastung auch zwei bis drei Stunden allein bleiben kann. Kinder ab ca. 14 Jahren, die den Umgang mit entsprechenden Hunden kennen, sollten für sie zu Hause kein Problem sein. Bei Katzen zeigt sie ein Meideverhalten, wenn diese ihr drohen – sie könnte also vermutlich auch zu einer hundeerfahrenen Katze vermittelt werden.

Wir suchen für Hera rasseerfahrene Menschen, die einem Hund dieser Rasse zeitlich und körperlich gerecht werden können. Bitte planen Sie zum Kennenlernen mehrere Besuche ein. Wenn Sie sich für die tolle Hera interessieren, melden Sie sich gern bei ihren Tierpfleger*innen unter Telefon 030 76888-204 oder füllen Sie das untenstehende Formular aus. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Vermittlungsnummer22/4087
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RasseHollandse Herdershond
Größemittel
Geburtsdatum 06/2019
Im Tierheim seit 08.11.2022

Vielen Dank für die Patenschaft:

Michael Burkl


Mit einer Patenschaft unterstützen Sie uns bei der täglichen Versorgung und Pflege von Hera.

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Hera sucht weiterhin ein Zuhause!

Anfrage abschicken


Hera (Hunde) Hollandse Herdershond Vermittlungsnummer: 22/4087