Hera

Hera kam als Fundtier zu uns. Über die Vorgeschichte der imposanten Pantherschildkröte können wird deshalb leider nichts sagen, aber wir schätzen sie auf etwa Anfang 30, was in Schildkrötenjahren lange nicht so dramatisch ist, wie es sich als Mensch anfühlt, wenn man schweren Herzens die 29 hinter sich lassen muss ;-).

Hera ist Herpes positv, was sich in unregelmäßigen Erkältungssymptomen, wie zB. Nasenausfluss äußert. Heilbar ist ihre Erkrankung nicht, aber durch optimale Haltungsbedingungen, wenig Stress und artgerechtes, hochwertiges Futter kann man ihr Immunsystem bestmöglichst unterstützen und ihr so trotzdem ein langes gutes Leben ermöglichen. Weil sie das Virus lebenslang tragen und ausscheiden wird, kann sie nur als Einzeltier oder in eine Grupper ebenfalls mit Herpes infizierter Artgenossen vermittelt werden.

Da Hera gesundheitlich nicht ganz so robust bzw. natürlich besonders sensibel gegenüber Kälte ist, fühlt sie sich erst ab etwas 25 Grad in einem Außengehege wohl. Sie benötigt ein gut strukturiertes, mindestens 15 qm großes Reich – viel Bewegung ist schließlich gesund und mehr Platz und verteilte Futterplätze sind eine gute Motivation, um regelmäßig auf Wanderschaft zu gehen. Auch eine beheizbare Schutzhütte für die Nacht ist wichtg. Detaillierte Fragen zu Umzäunung, Einrichtung, Gestaltung usw. beantworten Ihnen ihre Pfleger natürlich gerne in einem ersten Gespräch.

Wenn Sie Hera ein Zuhause schenken möchten, wenden Sie sich bitte unter 030 / 76 888 163 an ihre Tierpfleger*innen im Exotenhaus.

Vermittlungsnummer19/325
TierartExoten
Geschlechtweiblich
RassePantherschildkröte
Größe
Geburtsdatum ca.1990
Im Tierheim seit

Hera sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Hera und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Hera.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Hera (Exoten) Pantherschildkröte Vermittlungsnummer: 19/325
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.