Gökse

Gökse kam zu uns, weil sie ihren Halter angegriffen hat. Lange hatten die beiden ein harmonisches Miteinander. Ihr angespanntes Verhalten entwickelte sich erst, nachdem sie sich wegen einer umgestürzten Vase unheimlich erschrocken hat. Das muss ein ziemlicher Schock für sie gewesen sein und ihr Grundvertrauen erschüttert haben.. Gökse ist bei Vertrauen ansonsten zuckersüß, sehr lieb und schmusig, aber eben auch sehr ängstlich und unheimlich geräuschempfindlich. Wenn Sie in Panik gerät, kann sie aus Hilflosigkeit nach vorne gehen, im Umgang mit ihr sind deshalb viel Fingerspitzengefühl und eine gute Beobachtungsgabe gefragt.

Für die sensible Schönheit suchen wir sehr einfühlsame Katzenkenner, die ihr ein ruhiges, stressarmes Umfeld mit der Möglichkeit zum Freigang bieten können. Für eine Familie mit Kindern eignet sie sich nicht.

Wer hat das passende Zuhause für das zarte Seelchen? Wenden Sie sich bitte unter 030 / 76 888 236 an ihre Tierpfleger*innen im Garfieldhaus 1.

Vermittlungsnummer20/2268
TierartKatzen
Geschlechtweiblich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum 08/2018
Im Tierheim seit 23.07.2020

Vielen Dank für die Patenschaft!

Peter Martin


Peter Martin hat die Patenschaft für Gökse übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Gökse sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Gökse (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 20/2268
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.