Gismosine

Gismosine kam wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz aus sehr schlechter Haltung zu uns. Mit ihrer neuen Umgebung im Tierheim kommt sie leider nicht so gut klar: Sie ist hier sehr ängstlich und schreckhaft. Leckerchen frisst sie allerdings aus der Hand – sie braucht also einfühlsame und geduldige, katzenerfahrene Menschen, die ihr Zeit geben, um auftauen zu können. Dann entwickelt sie sich bestimmt zu einer traumhaften Katzendame.

Die schöne Schwarzweiße möchte als Zweitkatze in ein Zuhause mit schon vorhandener Katze einziehen, in dem sie außerdem die Möglichkeit auf Freigang bekommt. Kleine Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben.

Wenn Sie die schüchterne Gismosine kennenlernen möchten, freuen sich ihre Tierpfleger*innen im Garfieldhaus über Ihren Anruf unter Telefon 030 76 888-236.

Vermittlungsnummer22/269
TierartKatzen
Geschlechtweiblich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum 02/2018
Im Tierheim seit 04.02.2022

Vielen Dank für die Patenschaft!

Matthias Braun


Matthias Braun hat die Patenschaft für Gismosine übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Gismosine sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Gismosine (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 22/269
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.