Gilli

Unser Cane Corno Mix-Mädchen Gilli wurde im Tierheim abgegeben, weil die Wohnung ihrer ehemaligen Besitzer zu klein für die Haltung eines so großen Hundes war. Gilli ist ein absolutes Sorgenfellchen – sie wurde mit einer so hochgradigen x-beinigen Fehlstellung bei gleichzeitiger Verkrüppelung der Hinterläufe geboren, dass sie dadurch schwerbehindert ist und sich nur unbeholfen bewegen kann. Ihrer Laune tut das immerhin bisher wenig Abbruch, sie hoppelt täglich ganz fröhlich im Auslauf herum. 😉 Gassirunden sollten natürlich ihrer Behinderung angepasst werden, lange Märsche sind zu viel für sie.

Gillis Prognose sieht leider nicht allzu rosig aus. Zusätzlich zu ihrer Fehlstellung hat sie auch bereits schwere HD und Spondylose in der Lendenwirbelsäule.  Eine Operation wegen einer Patellaluxation war erfolgreich, aber Gilli hat einfach durch die Summe an gesundheitlichen Problemen bedingt durch die Fehlstellung eine kürzere Lebenserwartung als für ihre Rasse normal ist. Derzeit ist sie jedoch gut mit Schmerzmitteln eingestellt und zeigt keinerlei Anzeichen, dass sie sich schlecht fühlt. Im Gegenteil, sie ist ein sehr lebensfroher süßer Knuffel, liebt alle Menschen. Bei lauten bzw. unerwarteten und unbekannten Geräuschen reagiert sie etwas schreckhaft, aber wenn man ihr versichert, dass ihr nichts passiert, ist sie ganz schnell wieder die Alte.

Gilli ist stubenrein und kann auch gut mal bis zu zwei Stunden alleine bleiben. Im Auto fährt sie gern mit, wobei sie dafür natürlich eine Rampe zum Ein- und Aussteigen benötigt, springen kann und soll sie nicht. Eine Rampe können die neuen Besitzer vom Tierheim gestellt bekommen.

Für Gilli suchen wir eine nette, hundeerfahrene Familie, gern mit Kindern ab ca. 10 Jahren, die ihr ein ebenerdiges Zuhause mit eingezäuntem Grundstück bieten können. Bitte beachten Sie, dass mehrere Besuche im Tierheim notwendig sind, um Gilli in Ruhe kennenzulernen. Auf ihre Behinderung und alle damit zusammenhängenden Folgeerscheinungen wird sie lebenslang kostenlos in unserer Tierarztpraxis behandelt. Auch anderweitig steht Ihnen unser Team selbstverständlich gern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Wir lassen Sie nicht allein.

Wer hat ein Herz und ein großes freies Körbchen für unser liebes Sorgenfellchen Gilli? Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch unter 030 76888-220 bei ihren Pflegern im Lassie-Haus, um einen Kennenlern-Termin zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer20/1283
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RasseCane Corso-Mix
Größegross
Geburtsdatum September 2018
Im Tierheim seit 23.05.2020

Vielen Dank für die Patenschaft!

Ulrike Rommel


Ulrike Rommel hat die Patenschaft für Gilli übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Gilli sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Gilli (Hunde) Cane Corso-Mix Vermittlungsnummer: 20/1283
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.