Frido

Frido wurde wegen Unsauberkeit im Tierheim abgegeben. Bei uns benutzt er bislang seine Katzentoiletten jedoch vorbildlich. Ansonsten zeigt sich der niedliche Kater hier noch recht schüchtern, die Tierheimumgebung ist natürlich auch ein erheblicher Stressfaktor. Frido ist ein grundsätzlich eher gutmütiger, verträglicher Bursche. Ob er als Zweitkater geeignet ist, müsste ggf. noch ausprobiert werden; bislang gab sein Verhalten aber keinen Grund zu der Annahme, dass er seine Artgenossen nicht leiden kann.

Frido wünscht sich ein Zuhause bei liebevollen, katzenerfahrenen Menschen. Die Wohnung sollte geräumig und katzengerecht eingerichtet sein, mit vielen Spiel-, Kletter- und Versteckmöglichkeiten. Ein abgesicherter Balkon wäre ein großer Bonus.

Frido wird in unserer Tierarztpraxis lebenslang kostenlos auf sein Herz behandelt.

Möchten Sie Frido kennenlernen? Dann wenden Sie sich gern unter Telefon 030 76 888-121 an seine Tierpfleger*innen im Samtpfötchen-Haus 1 oder füllen das untenstehende Formular aus. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer22/3961
TierartKatzen
Geschlechtmännlich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum 17.06.2018
Im Tierheim seit 28.10.2022

Vielen Dank für die Patenschaft!

Iris Kolodziej


Iris Kolodziej hat die Patenschaft für Frido übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Frido sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Frido (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 22/3961