Freddy

Freddy wurde von seiner Besitzerin in einer Tierarztpraxis zurückgelassen, sie wollte ihn nach einem Unfall zum Einschläfern abgeben. Der hübsche Kerl musste bei uns am Oberschenkelknochen operiert werden und kann jetzt wieder ganz normal laufen. Nun hat er hoffentlich noch ein langes gutes Leben vor sich. Wenn es mit der alten Verletzung nochmal Probleme geben sollte, wird er in unserer Tierarztpraxis lebenslang kostenlos behandelt.

Freddy wünscht sich zukünftig die Möglichkeit zum Freigang. Er ist ein lieber, aber auch ein wenig eigenwilliger Kerl und wäre ein toller Mitbewohner für Menschen, die bereits katzenerfahren sind. Er meint es nicht böse, hat nur einfach wenig Nerven und Geduld für Zweibeiner, die ihn nicht verstehen. Wenn ihm etwas nicht passt, dann warnt er einen nicht zwei-dreimal, sondern macht gleich klar, was Sache ist 😉 , Kinder sollten deshalb nicht mit im Haushalt leben. Wenn man auf ihn eingeht, bekommt man mit Freddy aber einen ganz tollen Sofaprinzen, der auch sehr schmusig sein kann.

Möchten Sie Freddy ein Zuhause schenken? Wenden Sie sich gern unter 030 / 76 888 236 an seine Tierpfleger*innen im Garfieldhaus 1.

Vermittlungsnummer20/1468
TierartKatzen
Geschlechtmännlich
RasseEKH
Größe
Geburtsdatum 06/2017
Im Tierheim seit 06.06.2020

Freddy sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Freddy und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Freddy.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Freddy (Katzen) EKH Vermittlungsnummer: 20/1468
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.