Fred

Fred kam zu uns zurück, weil er gegenüber seinen Besitzern sein Futter verteidigt und sie sich mit ihm überfordert fühlten. Der junge Rüde zeigt sich bei uns sehr menschenbezogen, aber auch sehr ungestüm. Da er bisher leider in einem Zwinger gehalten wurde, hat er wahrscheinlich nicht viel kennengelernt.

Für Fred wünschen wir uns nach seinem schlechten Start ins Leben nun verantwortungsbewusste, souveräne Zweibeiner, die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben und dem kräftigen Kerl Sicherheit und Führung geben können. Sein neues Zuhause sollte ländlich gelegen sein und über einen eingezäunten Garten verfügen. Für eine Familie mit Kindern ist er nicht geeignet.

Haben Sie das passende Zuhause für den hübschen Fred? Wenden Sie sich bitte an seine Tierpfleger im Struppi-Haus (Telefon 030 / 76 888 156).

Vermittlungsnummer17/2923
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseOwtscharka-Mix
Größegross
Geburtsdatum 06/2015
Im Tierheim seit 02.08.2017

Vielen Dank für die Patenschaft!

Tabea & Philipp Weidenhiller


Tabea & Philipp Weidenhiller hat die Patenschaft für Fred übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Fred sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Fred (Hunde) Owtscharka-Mix Vermittlungsnummer: 17/2923
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.