Foxi

Foxi ist ein sehr personenbezogenes Kerlchen. Mit ein wenig Übung und wenn er vom anderen Ende der Leine Sicherheit vermittelt bekommt, geht er ruhig an anderen Hunden vorbei. Er ist stubenrein, fährt gern im Auto mit und kann problemlos mal für etwa vier Stunden allein bleiben.

Foxi kam zu uns, weil er seinen Besitzer gebissen hat. Er verteidigt Ressourcen und hat in der Öffentlichkeit Maulkorb- und Leinenzwang. Wichtig wäre, dass sein zukünftiger Zweibeiner sich Zeit nimmt, um mit Foxi gemeinsam daran zu arbeiten – eventuell mit Unterstützung einer geeigneten Hundeschule. Jagdimitationsspiele sollten vermieden werden.

Für den lebhaften Mischling suchen wir einen ruhigen Haushalt ohne Kinder und Menschen, die bereits Erfahrung mit schwierigeren Hunden haben und ihm eine klare Führung bieten können. Um in in Ruhe kennenzulernen, sind mehrere Besuche im Tierheim nötig.

Wer gibt Foxi die Chance auf ein tolles Zuhause? Wenden Sie sich gern an seine Tierpfleger (Telefon 030 / 76 888 264).

Vermittlungsnummer18/2999
TierartHunde
Geschlechtmännlich
RasseDackel-Mix
Größeklein
Geburtsdatum 07/2013
Im Tierheim seit 13.08.2018

Foxi sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Foxi und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Foxi.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Foxi (Hunde) Dackel-Mix Vermittlungsnummer: 18/2999
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.