Enten

Diese 14 Enten kamen wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz zu uns. Da sie sich sehr gut miteinander verstehen, wäre es schön, wenn sie alle gemeinsam in ein neues, artgerechtes Zuhause ziehen könnten. Es wäre aber auch möglich, sie jeweils mindestens zu zweit zu vermitteln. Im neuen Zuhause sollte ein größzügiges Außengehege mit Teich und schützendem Stall zur Verfügung stehen.

Wenn Sie Interesse an unseren Enten haben, wenden Sie sich für mehr Informationen gern unter 030 76 888-143 an ihre Tierpfleger*innen. Für die Vermittlung brauchen wir Fotots Ihrer Unterbringungsmöglichkeit, damit wir sie bestmöglich beraten können.

Vermittlungsnummer22/4149
TierartSogenannte Nutztiere
Geschlechtunbestimmt
RasseEnten
Größe
Geburtsdatum unbekannt
Im Tierheim seit 15.11.2022

Vielen Dank für die Patenschaft!

Thomas Stelter (für Frau Gundel)


Thomas Stelter (für Frau Gundel) hat die Patenschaft für Enten übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Enten sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Enten (Sogenannte Nutztiere) Enten Vermittlungsnummer: 22/4149

*“ zeigt erforderliche Felder an

  • Name*
  • Adresse*
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.