Egon

Egon kam als Fund zu uns. Er scheint Menschen nicht so gut zu kennen und zeigt sich bei uns bisher sehr ängstlich bis panisch in ihrer Nähe.

Der Schöne möchte zu einer passenden weiblichen Partnerin ziehen, die am besten schon mit einem Männchen zusammengelebt hat.

Auf Grund seiner großen Scheu vor Menschen sollte er am besten eine Außenvoliere mit beheiztem Schutzhaus oder ein eigenes Zimmer bekommen. Für das Wohnzimmer ist er eher nicht geeignet.

Bei Interesse melden Sie sich gern bei unseren Tierpfleger*innen im Vogelhaus und senden Sie Bilder Ihrer Voliere, der Freiflugmöglichkeiten und des Artgenossen per E-Mail an vogelhaus@tierschutz-berlin.de.

Vermittlungsnummer 21/ 3824
TierartVögel
Geschlechtmännlich
RasseSenegalpapagei
Größe
Geburtsdatum ca. 2015
Im Tierheim seit 18.11.2021

Vielen Dank für die Patenschaft!

Dagmar Schwarzer


Dagmar Schwarzer hat die Patenschaft für Egon übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Egon sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Egon (Vögel) Senegalpapagei Vermittlungsnummer: 21/ 3824
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.