Djina

Djina stammt aus einer Sicherstellung wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Die junge Hündin hat ein freundliches Temperament bei bestenfalls mittlerem Energie-Level – Djina hat es nämlich am liebsten gemütlich. Dennoch ist sie wachsam und würde ihre Menschen im Zweifel verteidigen; sie benötigt daher eine klare Führung, damit sie sich selbst nicht zu sehr „in der Verantwortung“ sieht und sich darauf verlassen kann, dass ihre Menschen jegliche Angelegenheit schon regeln werden, ohne dass Djina „eingreifen“ muss. 😉

Sie ist personenbezogen und lässt sich nicht nur ruhig an anderen Hunden vorbeiführen, sondern versteht sich ganz prima mit ihren Artgenossen. Djina ist stubenrein und kann auch schon bis zu 5 Stunden am Stück alleine bleiben. An den Grundkommandos arbeitet sie bislang noch fleißig, aber auch dort sollte man bald ein Häkchen dransetzen können. Djina fährt gern im Auto, Bus und Bahn mit und beschäftigt sich liebend gern mit Futtersuchspielen.

Für unsere Djina suchen wir idealerweise ein Zuhause in einem listenhundefreundlichen Bundesland. Ihre neuen Menschen sollten Rassekenner sein und Erfahrung im Umgang mit schwierigen Hunden mitbringen. Ältere Kinde ab ca. 12 Jahren sind kein Problem. Djina kann auch gern als Zweithund vermittelt werden. Es werden mehrere Besuche im Tierheim notwendig sein, um Djina in Ruhe kennenzulernen.

Bitte beachten Sie, dass Djina aufgrund ihrer Rasse dem Maulkorb- und Leinenzwang unterliegt und für ihre Haltung eine Vermietergenehmigung erforderlich ist. Sie wird überdies nur nach einer positiven Vorkontrolle vermittelt. Dabei wird auch das Veterinäramt involviert sein. Fragen zum Vermittlungsablauf beantworten wir Ihnen gern.

Falls Sie Djina eine zweite Chance im Leben schenken möchten, senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Telefonnummer eine Email an tiervermittlung@tierschutz-berlin.de. Bitte beschreiben Sie uns Ihre Lebensumstände und Ihre bisherige Erfahrung mit schwierigen Hunden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Vermittlungsnummer19/529
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RasseStaffordshire-Mix
Größemittel
Geburtsdatum 01/2017
Im Tierheim seit 06.03.2019

Djina sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Djina und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Djina.

Jetzt Pate werden

Anfrage abschicken


Djina (Hunde) Staffordshire-Mix Vermittlungsnummer: 19/529
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?