Dawine

Dawine kam zu uns, weil ihr frühere Besitzerin erkrankt ist und sich nicht mehr um die Hündin kümmern konnte. Sie ist recht eigen und warnt nicht, wenn ihr mal etwas zu viel wird, sondern schnappt dann zu. Da sie immer „grinst“ ist es sehr schwer, sie zu lesen. Sie ist kein Hund für Anfänger und leider auch nicht familientauglich.

Für die kleine Diva wünschen wir uns hundeerfahrene Menschen, die sie – obwohl sie so einladend dreinschaut – nicht die ganze Zeit kuscheln und bedrängen wollen. Mit anderen Tieren kommt Dawine nicht so gut zurecht, weswegen sie in ihrem neuen Zuhause unbedingt Einzelprinzessin sein möchte. Der Besuch einer Hunde(halter)schule wäre sicherlich auch gut.

Möchten Sie unserer Dawine ein Zuhause schenken? Wir sind sicher: Auch für diese Fellnase finden sich die richtigen Menschen mit Hundeerfahrung. Melden Sie sich bei Interesse oder Fragen gern unter Telefon 030 76 888-156 bei ihren Tierpfleger*innen im Struppi-Haus.

Vermittlungsnummer21/458
TierartHunde
Geschlechtweiblich
RasseBologneser-Pudel-Mix
Größeklein
Geburtsdatum 05.05.2012
Im Tierheim seit 27.02.2021

Vielen Dank für die Patenschaft!

Peter Bialas & Heidemarie Feick-Bialas


Peter Bialas & Heidemarie Feick-Bialas hat die Patenschaft für Dawine übernommen und unterstützt uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Dawine sucht weiterhin ein Zuhause!

Möchten Sie auch eine Patenschaft übernehmen?

Mehr erfahren

Anfrage abschicken


Dawine (Hunde) Bologneser-Pudel-Mix Vermittlungsnummer: 21/458
Wenn Sie sich für dieses Tier interessieren, können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.
  • Bitte beantworten sie die nachfolgenden Fragen. Diese helfen uns dabei übermäßige Rückfragen zu vermeiden. Alle Fragen sind Pflichtfelder.
  • (insbesondere bei Hunden)
  • Bitte beschreiben Sie kurz ihr Zuhause. Wohnen Sie in einer Wohnung? Dann Geben Sie ggfs. die Etage an. Oder wohnen Sie vielleicht in einem Haus mit Garten?
  • Bitte wählen sie diese Checkbox aus.